Die Tracing-App Rakning C-19

Die Nachverfolgung von Infektionen ist eine gesellschaftliche Aufgabe

Die C-19 App ist ein wichtiges Werkzeug für die Maßnahmen, die Island zur Bekämpfung von COVID-19 durchführt. Sie kann eine große Unterstützung bei der Eindämmung des Virus sein.

Je mehr Personen die App herunterladen, desto besser. Denn so erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, dass die betroffenen Personen über mögliche Infektionen informiert werden. Die App ist für Android- und iOS-Geräte verfügbar und kann von allen Menschen verwendet werden.

Seien Sie ein starkes Bindeglied in der Kette.

Bevölkerungsschutz geht uns alle an

Wie funktioniert die App?

Nachdem Sie die App auf Ihr Smartphone geladen haben, werden Sie gebeten, die Benachrichtigungen über mögliche Infektionen zu aktivieren. Wenn Sie Ihre Telefonnummer registrieren, erhalten Sie Benachrichtigungen über negative Testergebnisse an den Grenzstellen.

Sobald Sie die App installiert haben, tauscht sie zufällige und nicht persönlich identifizierbare Datenkennungen und Schlüssel mit anderen Smartphones in der Nähe aus, auf denen ebenfalls die App installiert ist. Zudem lädt die App regelmäßig Kennungen von einem Server zu Informationen über Infektionen anderer Benutzer der App hoch, bei denen COVID-19 diagnostiziert wurde. Damit wird gewährleistet, dass Sie kontaktiert und über ein mögliches Infektionsrisiko informiert werden können. Diese Daten werden ausschließlich auf Ihrem Smartphone gespeichert. Mit Ausnahme der App, die Identitäten vergleicht, haben Dritte keinen Zugriff darauf. Die Daten werden nur 14 Tage lang gespeichert.

Wenn bei Ihnen COVID-19 diagnostiziert wird, kann das Team zur Nachverfolgung von Kontaktpersonen des Ministeriums für Bevölkerungsschutz Sie bitten, die nicht persönlich identifizierbare Kennung an die Datenbank des Team zur Nachverfolgung von Kontaktpersonen zu senden, damit andere Personen vor einem möglichen Infektionsrisiko gewarnt werden können. So ist das Team in der Lage, die nötigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Wenn Sie eine Benachrichtigung über ein mögliches Infektionsrisiko erhalten, gibt Ihnen die App eine Anleitung, wie Sie sich für einen Test registrieren können. Außerdem wird ein Barcode für den Test zur Verfügung gestellt. Sie müssen sich mit Ihrer Telefonnummer und durch Ausfüllen der entsprechenden Felder registrieren.

Ihre Reaktion auf Benachrichtigungen über das Infektionsrisiko hängt von Ihrer Zustimmung ab. Das Team zur Nachverfolgung von Kontaktpersonen weiß nicht, wer eine Benachrichtigung erhält, und niemand weiß, woher die Benachrichtigung kommt.

To read more about protection of personal data

App storeGoogle play

Back to home page